Junge-Medien.de - Your Info Web Recource

Internet



YouTube

YouTube

Seit der Erfindung und Verbreitung des Internets haben sich auf dem internationalen Kommunikationsmarkt etliche neue Wege erschlossen. Unternehmen wie Yahoo oder Google gewannen zunehmend an Präsenz, wurden schon bald zu Marktführern und zählen heute zu den wertvollsten Marken weltweit!

Eine weitere sehr bekannte und überaus beliebte Internetplattform ist YouTube. Das Unternehmen an sich ist übrigens noch gar nicht so alt! Erst im Jahre 2005 wurde es von den ehemaligen PayPal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim gegründet. Bereits ein Jahr später wurde YouTube vom Suchmaschinen-Riesen Google übernommen. Der geschätzte Wert des damaligen Unternehmens lag bei ungefähr 1,6 Milliarden US-Dollar! Auf der Internetseite des Unternehmens stehen vor allem Videos im Vordergrund. So kann der Besucher der Seite mittels Stichworteingabe nach Videos suchen oder speziellen Links folgen, wie den Top Ten der meistgesehenen Videos oder den Neuerscheinungen. Mittlerweile werden bei YouTube täglich um die 65.000 neue Videos hochgeladen! Dies kann jeder tun, der über einen Computer, eine Internetverbindung und einen YouTube-Account, der übrigens kostenlos ist, verfügt. Die Anzahl der angesehen Videos pro Tag beläuft sich auf etwa einhundert Millionen! Den Rekordtag stellt laut Unternehmen der 17. Mai 2010 dar, an dem YouTube mehr als 2 Milliarden Aufrufe verzeichnete.

Die Besonderheit der Plattform besteht wohl darin, dass wirklich jeder die Möglichkeit hat, sein ganz persönliches Video für die gesamte Welt zugänglich zu machen. Dabei können Amateuraufnahmen zu den am häufigsten angeklickten Videos werden. Solche Videos werden vom Unternehmen mit dem so genannten "Secret-Talents"-Preis ausgezeichnet. Dieser beinhaltet beispielsweise eine finanzielle Förderung, die natürlich dem Dreh weiterer Videos dienen sollte. Ein großen Beitrag zur Beliebtheit von YouTube leistet die Möglichkeit, sich etliche Ausschnitte von Fernsehsendungen und ganze Musikvideos anzuschauen. Dadurch hat sogar die Bedeutung von Musiksendern wie MTV oder Viva deutlich abgenommen!