Junge-Medien.de - Your Info Web Recource

Haus & Wohnung



Solar

Solaranlagen und Photovoltaik

Heutzutage ist Solarenergie eine Zukunftstechnologie, die in kleinem Maße bereits von Privatpersonen und Unternehmen genutzt wird. Durch die Installation von Solarkollektoren auf dem Dach oder an den Außenwänden eines Hauses kann Sonnenenergie eingefangen und nutzbar gemacht werden. Dabei ist zwischen Solaranlagen und Photovoltaikanlagen zu unterscheiden. Die Photovoltaikanlage wandelt direkt auf dem Dach das Sonnenlicht in elektrischen Strom um, der in das Hausnetz eingespeist wird. Solange die Sonne scheint, nutzt der Hauseigentümer seinen eigenen Strom, ansonsten wird er, genau wie jeder andere, mit Strom vom lokalen Anbieter versorgt. Erzeugt man in Hoch-Zeiten zu viel Strom für den eigenen Verbrauch, kann man diesen Überschuss gegen eine entsprechende Vergütung in das lokale Stromnetz einspeisen. Eine Solaranlage dagegen nutzt die bei Sonnenschein entstehende Wärme und führt diese über einen Wärmetauscher der lokalen Heizanlage zu, sodass man Heizkosten spart.

Welche Vorteile bringt der Einsatz von Solarenergie im Bereich der privaten Immobilien?
Der Einsatz von Photovoltaik im Allgemeinen erfreut sich vor allem bei angehenden Hausbauern großer Beliebtheit. Die Nutzung von Sonnenenergie ist nicht nur im laufenden Betrieb als sehr günstig zu bezeichnen, sondern schont nachweislich die Energieressourcen der Natur. Durch die Verbrennung von fossilen Energieträgern wie Öl, Kohle oder Erdgas wird die Umwelt nachweislich geschädigt. Dies geschieht unter anderem durch die Freisetzung von CO2, das für Mensch und Natur in hohem Maße schädlich ist.

Durch den Einsatz von Photovoltaik kann jeder Hausbesitzer gezielt etwas gegen hohe Energiekosten der eigenen Immobilie unternehmen. Hohe Energiekosten bereiten so manchem Hausbesitzer heutzutage Kopfzerbrechen. Die einmalige Investition in den Kauf einer Photovoltaikanlage lohnt sich bereits ab dem ersten Tag. Die Wartungskosten für die Nutzung einer eigenen Photovoltaikanlage halten sich im Übrigen stark in Grenzen, sodass keine versteckten Kosten für den Einzelnen zu erwarten sind, wenn er sich für die Nutzung von Solarenergie entscheidet. Insbesondere im Hinblick auf die stets ansteigenden Preise für fossile Energieträger ist ein Umdenken sicherlich sinnvoll und die Entscheidung für die umweltverträgliche und kostengünstige Solarenergie eine langfristig lohnende Ausgabe.