Junge-Medien.de - Your Info Web Recource

Sport & Freizeit



Rafting

Rafting

Rafting ist ein international verbreiteter Freizeitsport. Beim Rafting werden strömungsintensive Wildwassergebiete, wie zum Beispiel reißende Bergflüsse, mit einem stabilen und doch wendigen Schlauchboot durchquert. Zur Steuerung der Boote benutzt man entweder Stech- oder Doppelpaddel. Rafting ist insofern gut mit dem Kanu- oder dem Kajaksport zu vergleichen. Unterschiede bestehen vor allem bei Form und Oberflächenmaterial professioneller Raftingboote. Auch die Höchstzahl der Personen, die auf einem Raftingboot Platz finden können, variiert deutlich nach oben.

Gerade bei kommerziellen Rafting-Touren, die den Freizeitsport in besonderem Maße prägen, kommen mitunter auch Schlauchboote mit bis zu zwölf Personen und einer Länge von sechs Metern zum Einsatz. Bei solchen organisierten Touren auf wilden Bergflüssen wird in besonderer Weise auf hohe Sicherheitsstandards und qualifizierte Bootsführer geachtet. Beliebt bei Rafting-Freunden sind vor allem Hochgebirgsregionen, wie etwa die Alpen, die Bergwelt Norwegens oder die nordamerikanischen Rocky Mountains.

Für private Rafting-Touren in echten Wildniszonen, etwa innerhalb Nordamerikas, kommen auch kleinere Bootsvarianten zum Einsatz. Darunter sind beispielsweise auch Einmann-Boote, sogenannte "Packrafts", die besonders leicht zu transportieren sind. Für Abenteuerreisegruppen, die in äußerst dünn besiedelten Gebirgsregionen auf Rafting-Tour gehen möchten, empfiehlt sich selbstverständlich die ausschließliche Verwendung von professionellen Raftingbooten, wie sie in der Tourismus-Branche längst Standard geworden sind. Zu deren Sicherheitsstandards gehören insbesondere selbstlenzende Eigenschaften des Bootes bei überflutungen oder Strömungsturbulenzen.

Jenseits des Touren-Raftings unterschiedlichster Gefahrenstufen wird Rafting auch zunehmend wettkampfmäßig und in künstlich angelegten Wildwasseranlagen betrieben. Eine der modernsten dieser Anlagen in Europa befindet sich derzeit am Markkleeberger See bei Leipzig. Diese Rafting-Wildwasserlage bietet gerade Anfängern ein sicheres und doch herausforderndes Rafting-Gewässer.