Junge-Medien.de - Your Info Web Recource

Finanzen



Die Kreditkarte als globales Zahlungsmittel

Früher wurden Kreditkarten von Banken und Kreditkartengesellschaften nur Kunden zur Verfügung gestellt, deren Bonität über jeden Zweifel erhaben war. Heute sind Kreditkarten zur Massenware geworden. Wer eine Kreditkarte besitzt, kann von vielen Vorteilen profitieren. Weltweit ist fast überall bargeldlose Zahlungen möglich, selbst auf einem australischen Flohmarkt nimmt man Kreditkarten an. Im Internet wird die Karte problemlos als Zahlungsmittel akzeptiert. Kreditkarten werden teilweise von den Anbietern mit Bonusprogrammen und Rabatten versehen. Der eigentliche Zweck einer Kreditkarte jedoch ist, dass man eine gekaufte Ware oder Leistung nicht sofort bezahlen muss, sondern der Anbieter dem Karteninhaber einen Verfügungsrahmen als Kredit bereitstellt. Die Sollzinsen für diesen Kreditrahmen können jedoch sehr hoch sein. Der Ausgleich des in Anspruch genommenen Kredites kann zu sehr unterschiedlichen Bedingungen erfolgen. Deshalb empfiehlt sich eine besonders aufmerksame Kontrolle der getätigten Umsätze und der damit verbundenen Kosten.

Am Markt sind verschiedenste Varianten von Kreditkarten vertreten, die sich von der normalen Kreditkarte durch einen Namenszusatz (Gold, Business) und einen entsprechend höheren Kreditrahmen bzw. Versicherungen als zusätzliche Bestandteile unterscheiden. Hier sollte der Kunde prüfen, ob er die Versicherungen bereits in anderer Form besitzt und unter welchen Bedingungen die Leistungen gewährt werden, da diese Karten teurer sind. Man sollte mit Kreditkarte möglichst nicht am Geldautomaten oder am Schalter bar abheben, da die Anbieter dafür hohe Gebühren verlangen. Ausnahmen davon sind die kostenlosen weltweit gültigen Angebote einiger Banken, die auch Zinsen für Guthaben auf dem Kreditkartenkonto zahlen.

Die vier größten Kreditkartenanbieter sind: American Express, Diners Club, MasterCard und Visa. Die beiden letzt genannten werden hauptsächlich über Banken vertrieben. Da eine unübersehbare Vielfalt an Kreditkartenvarianten existiert, ist Vergleichen sehr empfehlenswert. Dafür gibt es zahlreiche Internetportale. Kriterium für den Vergleich sollte aber nicht nur die Jahresgebühr sein, sondern vor allem das eigene Nutzungsverhalten: wie oft, in welchen Regionen und zu welchen Zwecken die Kreditkarte eingesetzt werden soll.