Junge-Medien.de - Your Info Web Recource

Finanzen



Das Festgeldkonto - eine lohnende Anlage

Es gibt viele Anlageformen, die sich für den Privatgebrauch eignen. Allerdings hängt die optimale Art der Anlage immer von den persönlichen Umständen ab. Wieviel Geld haben Sie zur Verfügung? Wollen Sie monatlich sparen oder einmal einen bestimmten Betrag weglegen? Und wie sicher soll die Verzinsung sein?

Von dem klassischen Sparbuch bis hin zum hochriskanten Risikofond steht Ihnen die gesamte Bandbreite der Sparangebote offen. Besonders für Sparer, die gerade einen bestimmten Betrag nicht benötigen, lohnt sich das Festgeldsparen. Es kennzeichnet sich dadurch, dass die Zinsen verhältnismäßig hoch liegen, das Geld allerdings einen vereinbarten Zeitraum lang fest bei der Bank liegt und der Sparer nicht herankommt. Es ist von großem Vorteil den Zinsertrag beim Festgeld berechnen zu können. Dann weiß man genau, welchen Zinsertrag man nach Ablauf der Festgeldfrist zu erwarten hat. Das gelingt am besten mit einem Festgeldrechner online. Dort gibt man einfach den Sparbetrag ein, die Laufzeit und die vereinbarten Zinsen und erhält online gleich den Zinsertrag angezeigt.

Das Festgeld berechnen zu können, gibt dem Sparer eine große Sicherheit. Denn mit den vor Vertragsabschluss vereinbarten Konditionen weiß er ganz genau, was er nach Ablauf des Vertrages zu erwarten hat. Anders als bei Risikovarianten ist das Festgeldsparen also sehr konstant. Doch im Vergleich zu anderen sicheren Sparvarianten wie dem Tagesgeld oder dem Sparbuch liegen die Zinsen sehr hoch. Online das Festgeld berechnen zu können gibt also nicht nur Sicherheit, sondern auch den direkten Einblick in die hohen Zinserträge. So wird diese Sparvarianten zu einem sehr interessanten Kompromiss zwischen hohem Zinsertrag und sicherer Anlage. Die einzige Voraussetzung ist ein verfügbarer Mindestsparbetrag, der bei Vertragsabschluss eingezahlt werden muss. Verfügt man über einen solchen Betrag, den man einige Zeit nicht benötigt, so steht der Festgeldanlage nichts im Wege.